Volksfest, Märkte & Events

 
Datum
Veranstaltung
Ort
20. April -
27. Oktober

13:00 Uhr -
18:00 Uhr

immer sonntags: Fahrbetrieb im Chemnitztal

26. April -
28. April

22. IFA-Oldtimertreffen

*Ein Tipp unseres Partners, der Tourismusregion Zwickau e. V.

Weststraße
Werdau
27. April

Mitteldeutscher Korbmacher- und Pflanzenmarkt

*Ein Tipp unseres Partners, der Tourismusregion Zwickau e. V.

Schloss Blankenhain
Crimmitschau
28. April
11:00 Uhr -
18:00 Uhr

Erlebnis-Zeitreise-Tag für die ganze Familie rum um das Thema „Feiern-Tanzen-Lieben“

Ein Erlebnis-Zeitreise-Tag für die ganze Familie – Gefeiert, getanzt und geschwoft wurde schon zu allen Zeiten und an allen Orten. Seien Sie dabei, wenn unsere Schlosstanzmeisterin zu einem geselligen Tänzchen lädt und von längst vergessenen Anekdoten berichtet.

Eintritt: Erwachsene 7,00 € | ermäßigte 4,50 €

Schloss Rochlitz
Rochlitz
30. April

Frühlingsfest in Schweikershain

1. Mai

Vereinsfest mit Präsentation der Vereine

Großteichanlage
Geringswalde
1. Mai
10:00 Uhr

Oldtimer-Treffen "Von Hühnerschreck bis Brummi"

4. Mai
09:00 Uhr -
15:00 Uhr

Rochlitzer Regionalmarkt: Porpheus Entdeckungen

Jeden 1. Sonnabend im Monat von April bis Oktober. Regional produzierte Waren, Kunst- und Handwerkserzeugnisse.

Markt Rochlitz
Rochlitz
4. Mai
09:00 Uhr -
14:00 Uhr

Frühjahrs- und Pflanzenmarkt

Markt Burgstädt
Burgstädt
11. Mai -
12. Mai

10:00 Uhr -
18:00 Uhr

„Rochsburger Frühling“ – Ein Gartenmarkt zum Frühlingserwachen

Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 5 Euro

12. Mai
10:00 Uhr -
17:00 Uhr

Lanz-Bulldog- und Alttraktoren-Treffen

Museum Schwarzbach
Königsfeld
17. Mai -
19. Mai

Dorf- und Heimatfest Topfseifersdorf

Festplatz Topfseifersdorf
Königshain-Wiederau
26. Mai
10:00 Uhr -
17:00 Uhr
26. Mai
10:00 Uhr -
18:00 Uhr

Basilikum - Der Kräuter- und Pflanzenmarkt

*Ein Tipp unseres Partners, der Tourismusregion Zwickau e. V.

Grünfelder Park
Waldenburg
30. Mai -
2. Juni

Schützenfest in Göritzhain

30. Mai
10:00 Uhr -
18:00 Uhr

Vatertagsbummler mit Saugrillen zum Männertag

30. Mai
10:00 Uhr

Enkel-Radtour am Männertag mit Tag der offenen Hoftür auf dem Hof Landsprosse

Erst wird geradelt, dann eine leckere Unkrautpizza gebacken …

Schnappen Sie sich am Männertag doch mal Ihre Enkel und brechen Sie gemeinsam mit unserem Gästeführer Joachim Zwintzscher mit dem Fahrrad zu einer gemütlichen Tour durchs Chemnitztal auf. Unterwegs erfahren Sie ganz nebenbei noch Interessantes aus der Geschichte der Region. Denn Sie kreuzen unter anderem die „Alte Salzstraße“, auf der einst das Salz aus den halleschen Salinen nach Böhmen gebracht wurde.

Ziel Ihrer Radtour ist der Hof „Landsprosse“ in Garnsdorf, wo Kräuterfrau Sonja Schulze gegen 11 Uhr auf Sie wartet. Sie verrät Ihnen und Ihren Enkeln, wie lecker vermeintliche Unkräuter schmecken – und lässt Sie natürlich auch probieren. Denn auf dem Hof backen Sie alle gemeinsam wiesenbunte Unkrautpizza. Außerdem können Sie sich Kräuterlimonade und Gewürzknüppelkuchen schmecken lassen. 11 und 14 Uhr kann mit Naturmaterialien gebastelt werden.

Von 10 bis 16 Uhr lädt der Hof „Landsprosse“ zum Tag der offenen Hoftür ein.

Wer mag, radelt später gemeinsam wieder zurück und macht am Museumsbahnhof Markersdorf-Taura in Claußnitz Halt. . Dort wartet von 10 bis 18 Uhr der „Vatertagsbummler“ mit Saugrillen auf Sie.

Teilnahmegebühr Radtour: 4 Euro, für Kinder frei - zuzüglich Kosten für Imbiss auf dem Hof „Landsprosse“.
Für den „Vatertagsbummler“ fallen ebenfalls Kosten an.

 

1. Juni

5. Wechselburger HighlandGames

Altzschillen
Wechselburg
1. Juni
09:00 Uhr -
15:00 Uhr

Rochlitzer Regionalmarkt: Sommersprossen und Co

Jeden 1. Sonnabend im Monat von April bis Oktober. Regional produzierte Waren, Kunst- und Handwerkserzeugnisse.

Markt Rochlitz
Rochlitz
1. Juni
10:00 Uhr -
17:00 Uhr

Tag des offenen Hofes für Jung und Alt

Freuen Sie sich auf:

  • Wissenswertes rund um die Landwirtschaft für Kinder mit Malen und Basteln sowie Spiel und Spaß (Traktorfahren, Kremser, Hüpfburg, Filzen, u. a.)
  • Vorstellung der neuesten Landtechnik und Tierproduktion
  • Zunftstraße: Imker, Korbmacher, Töpferei, Seifen, Kräuter und mehr
  • Verkauf von landwirtschaftlichen Produkten aus unserem Landmarkt
  • auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Gulaschkanone, Schweine und Ochse am Spieß, Cafeteria und mehr

Der Eintritt ist frei.

8. Juni -
10. Juni

Mittelalterspektaklel auf der Burg Posterstein

Ein Höhepunkt, der tausende Besucher nach Posterstein lockt, ist jedes Jahr zu Pfingsten das Mittelalterspektakel mit Händlern, Gauklern und Ritterkämpfen. Rund um die Burg schlagen Handwerker, Ritter und fahrendes Volk für drei Tage ihre Zelte auf und unterhalten Neugierige mit ihren Darbietungen.
Das beliebte Burgcafé im Burgkeller lockt mit Kaffee und hausgemachtem Kuchen. Das Erklimmen des Bergfrieds und die Besichtigung des Museums sind im Eintrittspreis inbegriffen. „Gewandete“, also Besucher, die selbst im mittelalterlichen Kostüm erscheinen, zahlen weniger.

*Ein Tipp unseres Partners, der Tourismusinformation Altenburger Land

Burg Posterstein
Posterstein
8. Juni -
9. Juni

10:00 Uhr -
18:00 Uhr

25. Töpfermarkt Waldenburg

*Ein Tipp unseres Partners, der Tourismusregion Zwickau e. V.

Waldenburg
Waldenburg
14. Juni -
16. Juni

Dorf- und Heimatfest Crossen

Crossen
Erlau
15. Juni

Kinder- und Backfest

15. Juni
10:00 Uhr -
18:00 Uhr

Hoffest auf Meersteiners Straußenhof

15. Juni
10:00 Uhr

Bienen und Blüten - Sommerfest und Höhepunkt des Jahres

Museum Schwarzbach
Königsfeld
21. Juni -
22. Juni

Dorffest Chursdorf

Freitag ab 18.30 Uhr, Sonnabend ab 14 Uhr

21. Juni -
23. Juni

Vereinsfest Königshain

Königshain
Königshain-Wiederau
21. Juni
Diesterwegschule
Geringswalde
22. Juni

Sommerfest im Kreisel

Kreisel 32
Penig
28. Juni -
29. Juni

Erlau
Erlau
4. Juli -
6. Juli

Altenburger Prinzenraub-Festspiele

Der Prinzenraub Altenburg ist ein jährliches Theaterfestival auf dem Schloss Altenburg.
Die Entführung der Prinzen Ernst und Albrecht durch Ritter Kunz von Kauffungen anno 1455 ist aus der Geschichte Altenburgs nicht mehr wegzudenken.

Die Prinzenraub-Festspiele - am Originalschauplatz im Hof des Residenzschlosses - wurden seit dem Premierenjahr 2005 zum Publikumsmagneten, der die 1000-jährige Residenzstadt weit über die Region hinaus ins Gespräch brachte. Es geht um eine sächsisch-thüringische Geschichte, um das Fürstengeschlecht der Wettiner, um die albertinische und die ernestinische Linie. Und es geht um einen bis heute ungelösten spannenden Kriminalfall, um politische Intrigen, die sogar internationale Dimensionen annahmen.

*Ein Tipp unseres Partners, der Tourismusinformation Altenburger Land

5. Juli -
7. Juli

Dorffest Obergräfenhain

6. Juli
09:00 Uhr -
15:00 Uhr

Rochlitzer Regionalmarkt: B(R)auchtum

Jeden 1. Sonnabend im Monat von April bis Oktober. Regional produzierte Waren, Kunst- und Handwerkserzeugnisse.

Markt Rochlitz
Rochlitz
6. Juli -
7. Juli

11:00 Uhr -
18:00 Uhr

Burg der Märchen

Ein Wochenende im Reich der Märchen – davon träumen nicht nur die Kleinen. Zum zauberhaften Ausnahmezustand lädt der Märchenkönig zu seinem alljährlichen großen Fest. Beliebte Figuren wie der Froschkönig und das tapfere Schneiderlein purzeln aus dem Märchenbuch und treiben ihren Schabernack. Unterdessen verwandelt Falk Zenker den großen Saal in eine Blumenwiese – mittels lautmalerischer Erzählung von einer Blumenprinzessin und einem Drachen. Und für diejenigen mit kreativer Ader gibt es die Märchenschnipseljagd und im Burghof verschiedene Bastelstände zu entdecken. Wer das Träumen und Wünschen noch nicht verlernt hat, für den bietet dieses Fest zauberhafte Momente zuhauf.

Eintritt: FAM 16 €, ERW 7 €, ERM 3 €

Eine Veranstaltung des Mittelsächsischen Kultursommers.

Burg Kriebstein
Kriebstein
13. Juli -
14. Juli

Feuerwehr-, Dorf- und Kinderfest

Festwiese Nöbeln
Wechselburg
13. Juli -
14. Juli

14. Handwerker- und Töpfermarkt

*Ein Tipp unseres Partners, der Tourismusregion Zwickau e. V.

Burg Schönfels
Lichtentanne
20. Juli -
21. Juli

Pipes, Drums & More

20.07.: 11.00-23.00 Uhr

21.07.: 10.00-17.00 Uhr

„Ganze Kerle“ aber auch die Liebhaber der urwüchsigen Traditionen der grünen Insel und Schottlands kommen bei diesem Fest auf ihre Kosten. Ganz im Stile der schottischen und irischen Traditionen wird hier etwas für die ganze Familie geboten. Allein der Einmarsch der traditionell gekleideten Pipe-Bands garantiert Gänsehaut pur. Musik ist überhaupt das Stichwort: Scottish und Irish Folk erzählen von Sehnsucht, Lebensfreude und durchzechten Nächten. Für ausgelassene Stimmung am Samstagabend sorgt die Gruppe never walk alone. Die sieben Musiküsse aus Sachsen frönen voller Spielfreude dem ziemlich flotten und selbst bezeichneten German-Irish-Folk-Rock. Passend zur Musik werden während der Veranstaltungstage auch Irish Dance und Stepptanz präsentiert. Fehlen dürfen ebenso wenig die Highland Games, die es sogar für die Kleinsten zum Mitmachen gibt. Zum Verweilen lädt außerdem ein bunter Markt mit landestypischen Produkten ein.

Eintritt:
FAM Sa. 20 €, So. 17 € (2 ERW+2 ERM)
ERW Sa. 8 €, So. 7 €
ERM Sa. 4 €, So. 3 €

Eine Veranstaltung des Mittelsächsischen Kultursommers.

Kloster Buch
Leisnig
21. Juli

21. August Horch Klassik

*Ein Tipp unseres Partners, der Tourismusregion Zwickau e. V.

Zwickau
Zwickau
2. August -
3. August

Dorf- und Feuerwehrfest Berthelsdorf

3. August -
4. August

4. EuroBean Chocolate Festival – Ein schokoladiges Erlebnis für die ganze Familie

3. August -
4. August

Parkfest Lichtenwalde: Lustwandeln im Zeichen des Barocks

03.08.: 11.00-17.00 Uhr

04.08.: 11.00-18.00 Uhr

Welche Veranstaltung würde wohl besser in einen Barockgarten passen als ein barockes Parkfest? Mit seinen entzückenden Wasserspielen und den vielen bezaubernden Plätzchen bietet er eine beschauliche Kulisse für Musik, Tanz und Geschichte. Für ein Wochenende verwandelt sich der Schlosspark in einen Ort voller illustrer Persönlichkeiten, angefangen bei den Gastgebern: Graf Vitzthum und seiner charmanten Gattin. Sie laden hochfürstliche Durchlauchten, schelmische Possenreißer, fahrende Händler und natürlich auch das gemeine Volk zum Lustwandeln ein. Als besonderer Höhepunkt zählt das historische Schauspiel aus der Schreibstube des Miskus.

Eintritt: FAM 16 €, ERW 7 €, ERM 3 € (auch Vollkostümierte in Barock)

Eine  Veranstaltung des Mittelsächsischen Kultursommers.

3. August

Inselzoofest

Auf der idyllischen Oase inmitten des Großen Teiches in Altenburg wird das Altenburger Inselzoofest gefeiert.
Hier leben knapp 500 Tiere aus ca. 90 Tierarten. Exotische Fische, Schildkröten und Echsen leben nebeneinander mit Affen, Erdmännchen, Stachelschweinen und vielen Vogelarten.
Im Streichelgehege warten kleine Ziegen auf Besucher und auf dem Spielplatz gleich nebenan lässt es sich ordentlich toben.

Die Stelzenläufer empfangen die Besucher am Eingang und ein Musikduo lädt zum Singen, lachen, tanzen und der großen Mitmach-Polonaise ein.
Die kleinen Besucher können sich ein Tiergesicht schminken lassen.
An zahlreichen Infoständen kann man sich über Themen des Tierschutzes informieren.
Für einen Ausflug aufs Wasser stehen Ruder- und Tretboote bereit.

*Ein Tipp unseres Partners, der Tourismusinformation Altenburger Land

Altenburg
Altenburg
3. August
09:00 Uhr -
15:00 Uhr

Rochlitzer Regionalmarkt: Über den Tellerrand

Jeden 1. Sonnabend im Monat von April bis Oktober. Regional produzierte Waren, Kunst- und Handwerkserzeugnisse.

Markt Rochlitz
Rochlitz
9. August -
11. August

Schlossgartenfest

Schlosspark
Wechselburg
17. August -
18. August

Ritter, Drachen, Tod und Teufel – Burgfest zu Rochlitz

Schloss Rochlitz
Rochlitz
17. August -
18. August

Altstadtfest Mittweida

17.08.: 13.00-0.00 Uhr

18.08.: 13.00-18.00 Uhr

Mit Lollipops und Pferdeschwanz, mit Petticoats und Dixieland – willkommen in der Zeit der wilden 20er bis 50er Jahre. Mit dem Eintritt auf die Weberstraße erleben die Besucher nicht nur die flotte Musik dieser Zeit, sondern auch lustige Unterhaltung und buntes Markttreiben. Das Konzert am Samstagabend bestreiten Ray Allen & His Band mit fetzigem Rock´n´Roll-Sound. Einen nostalgischen Charakter hat auch wieder das historische Schauspiel, das an beiden Tagen um 16 Uhr aufgeführt wird.

Eine Veranstaltung des Mittelsächsischen Kultursommers.

17. August -
18. August

21. Westerntage

Der Wilde Westen ist dort, wo Thüringen am östlichsten ist: im Altenburger Land, genauer in Haselbach. Einmal im Jahr steigen dort die Westerntage mit reichlich Show- und Festprogramm, veranstaltet vom Kohlebahnverein.

*Ein Tipp unseres Partners, der Tourismusinformation Altenburger Land

Haselbach
Haselbach
18. August
13:00 Uhr -
18:00 Uhr

Zuckertütenfahrten mit Fahrten zum Zuckertütenbaum

24. August -
25. August

Dorffest Wiederau

Wiederau
Königshain-Wiederau
30. August
18:00 Uhr -
22:00 Uhr

Peniger Einkaufsnacht

Penig
Penig
7. September -
8. September

Parkkunst Waldenburg

*Ein Tipp unseres Partners, der Tourismusregion Zwickau e. V.

Grünfelder Park
Waldenburg
7. September
09:00 Uhr -
15:00 Uhr

Rochlitzer Regionalmarkt: Auf's Korn genommen

Jeden 1. Sonnabend im Monat von April bis Oktober. Regional produzierte Waren, Kunst- und Handwerkserzeugnisse.

Markt Rochlitz
Rochlitz
8. September
10:00 Uhr -
17:00 Uhr

Tag des offenen Denkmals im Bauernmuseum Schwarzbach

Museum Schwarzbach
Königsfeld
14. September

Tag der Gesundheit zu Ehren von Friedrich Eduard Bilz und Sächsischer Verbandswandertag

Wettinhain
Burgstädt
14. September -
15. September

10:00 Uhr -
17:00 Uhr
Museum Schwarzbach
Königsfeld
16. September -
29. September

Tage der Industriekultur und RAW-Festival

*Ein Tipp unseres Partners, der Tourismusregion Zwickau e. V.

21. September

Rochsburger Landmarkt

Ein Markt der Direktvermarkter landwirtschaftlicher Erzeugnisse unserer Region.

21. September

Oktoberfest in Schweikershain

21. September

Mitteldeutscher Käse- und Spezialitätenmarkt

*Ein Tipp unseres Partners, der Tourismusregion Zwickau e. V.

Schloss Blankenhain
Crimmitschau
21. September
11:00 Uhr

Herbstfest rund um den Balancehauswein

Weinlese im Mini-Weinberg für alle – mit Spaß & Verkostung!

Treff: 9.30 Uhr am Balancehaus mit Brainworking, ab 11 Uhr Weinlese

Balancehaus
Frohburg
28. September -
29. September

10:00 Uhr -
18:00 Uhr

Köstliches Herbstfest

Schon seit über 10 Jahren lädt das „Köstliches Herbstfest“ alljährlich ins herbstlich geschmückte Schloss Rochlitz. Viele Direktvermarkter und Akteure freuen sich darauf, Neugierige mit Angeboten für alle Sinne zu verführen. So verlocken nicht nur köstliche regionale Lebensmittel zum Probieren und Kaufen, auch zahlreiche Stände mit verschiedensten Kunsthandwerk wie z.B.: Keramikartikeln, Wohnaccessoires und Schmuck laden zum Bummeln und Verweilen ein.
Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr das Gemüse aus der neuen Welt. Hierzu wird es verschiedenste Angebote zum Zusehen und Mitmachen für die ganze Familie geben. Natürlich können Interessierte wieder an der beliebten Rallye für Groß & Klein teilnehmen.
Schlechtes Wetter sollte nicht von einem Besuch abhalten - viele Akteure sind auch in den Innenräumen des Schlosses zu finden.

Eintritt: Erwachsene 5,00 EUR | Kinder (6 - 16 Jahre) & ermäßigt 2,50 EUR

Schloss Rochlitz
Rochlitz
3. Oktober

HolzKunstMarkt

*Ein Tipp unseres Partners, der Tourismusregion Zwickau e. V.

Daetz-Centrum
Lichtenstein
4. Oktober -
6. Oktober

Stadtfest Burgstädt

5. Oktober

Altenburger Bauernmarkt & Erntedankfest

Beim Altenburger Bauernmarkt und Erntedankfest kann man Tradition sowie einige regionale Köstlichkeiten erkunden und genießen.
Orangene, gelbe oder grüne Kürbisse, wunderschöne getrocknete Blumensträuße, der Duft von frisch gebackenem Brot und Omas Kuchen belebten das bunte Markttreiben im Schatten der Brüderkirche.
Die traditionellen Bauernmärkte auf dem Marktplatz der Residenzstadt Altenburg finden jedes Jahr im Frühjahr und im Herbst statt. Der Markt ist mit seinem Angebot besonders spezialisiert auf regionale Produkte aus dem Altenburger Land wie zum Beispiel den Altenburger Ziegenkäse aus Hartha, dem Altenburger Senf, Wurst aus Thonhausen, Straußenfleisch und Mühlenbrot aus Lumpzig, Keramik sowie alte Kartoffel- und Obstsorten. Neben der Möglichkeit des Einkaufs regionaler Produkte bietet der Markt Einblicke in die traditionelle landwirtschaftliche Technik, wie zum Beispiel das Dengeln einer Sense, das Dreschen von Getreide mit einem riemengetriebenen Dreschboden oder das Anlassen eines historischen Lanz-Bulldog. Fachgespräche und manche Plauderei über zum Beispiel den richtigen Anteil des Majorans an den unterschiedlichen Mutzbraten-Ständen sind keine Seltenheit.
Familien mit Kindern können einen ereignisreichen Tag auf dem Markt verbringen. Die Strohpyramide und der Tretautokorso laden jedes Jahr kleine und große Kinder zum Klettern und Tollen ein.

*Ein Tipp unseres Partners, der Tourismusinformation Altenburger Land

Marktplatz
Altenburg
5. Oktober
09:00 Uhr -
15:00 Uhr

Rochlitzer Regionalmarkt: Eingeweckt und Aufgetischt

Jeden 1. Sonnabend im Monat von April bis Oktober. Regional produzierte Waren, Kunst- und Handwerkserzeugnisse.

Markt Rochlitz
Rochlitz
19. Oktober

Kunst und Bauernmarkt in Göpfersdorf

Göpfersdorf, ein Dörfchen mit 180 Einwohnern im Altenburger Land, war zum 18. Mal Veranstaltungsort des Kunst- und Bauernmarktes. Am 19. Oktober können Besucher von 10 Uhr bis 18 Uhr ein breites Angebot an Kunst, Handwerk, Kultur und Kulinarischem erleben und genießen.
Es werden zum diesjährigen Markttreiben ca. 110 Händler, Kunsthandwerker und Künstler, aus ganz Mitteldeutschland erwartet. Das „Göpfersdorfer Großereignis“ lockt jedes Jahr fast 10000 Besucher in das beschauliche Dorf. Kunst und Kultur machen den Charme des Göpfersdorfer Marktes aus.

*Ein Tipp unseres Partners, der Tourismusinformation Altenburger Land

-
20. Oktober
11:00 Uhr -
18:00 Uhr

Erlebnis-Zeitreise-Tag für die ganze Familie rund um das Thema „Die schaurig schöne Jahreszeit“

Ein Erlebnis-Zeitreise-Tag für die ganze Familie – Im Schloss Rochlitz werden wieder jede Menge Mitmach-Stationen für Groß & Klein angeboten.

Eintritt: Erwachsene 7,00 € | ermäßigte 4,50 €

Schloss Rochlitz
Rochlitz
26. Oktober -
27. Oktober

Modelleisenbahnausstellung zu Halloween

Sonnabend: 13 bis 18 Uhr
Sonntag: 10 bis 18 Uhr

 

26. Oktober -
27. Oktober

13:00 Uhr -
22:00 Uhr

Halloween - Geister- und Gespensterfahrten/Saisonschluss

(Geister ab Einbruch der Dämmerung)

27. Oktober

Herbstfest für ein Bärenherz

Irrgarten der Sinne
Kohren-Sahlis
1. Dezember
10:00 Uhr -
17:00 Uhr

Back- und Schlachtfest zum Saisonende

Museum Schwarzbach
Königsfeld