Geoportal Porphyrhaus Rl. Berg (am Gleisbergbruch)

Datum
Veranstaltung
23. Oktober -
8. Dezember

Wanderausstellung zum Boden im Geoportal Porphyrhaus am Rochlitzer Berg

Er ist ein vielfältiger, faszinierender, aber auch  gefährdeter Lebensraum - unser Boden.
Die Wanderausstellung BODEN.LEBEN.ZUKUNFT. des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie lädt Sie zu einem kleinen Einblick in die unbekannte Welt unter unseren Füßen ein. Erfahren Sie Interessantes anhand von Informationstafeln und Bodenprofilen oder versuchen Sie, das XXL-Puzzle zu Sachsens Böden zu vervollständigen. Kinder finden sicher die Multimediasäule mit Rätseln und Geschichten oder das "Wurm-Kino" toll.

Der Eintritt ist kostenfrei. Die Ausstellung ist jeweils freitags, sonntags und montags von 11-15 Uhr und für Gruppen auf Anfrage geöffnet.

Schon jetzt vormerken: am Samstag, dem  03.12. können Sie um 11 Uhr einen Vortrag zum Thema "Boden - nicht nur Dreck unter unseren Füßen" des LfULG hören.

3. Dezember
11:00 Uhr

Vortrag zum Thema Boden mit Bernd Siemer von LfULG, Referat Bodenschutz

Bodenschutz in Sachsen – was geht mich das an?

Thema „Bodenverbrauch“ und „Bodenversiegelung“ – geht es immer weiter?

Immer mehr Böden und Bodenfunktionen werden durch Neuversiegelungen vernichtet. Außerörtliche Bebauungen verringern die landwirtschaftlich genutzte Fläche. Eine Konsequenz davon ist die intensiver werdende Nutzung der landwirtschaftlichen Bodenfläche. Innerörtliche Bebauungen wären eine Lösung, doch auch sie verändern Lufttemperaturen und erhöhen die Hochwassergefahr für die im Ort wohnenden Menschen. Eine Lösung: Flächen und Boden sparen!

Thema Bodenschutz und Klimaanpassung - Boden und Klima wie passt das zusammen?

Schwammstadt – was ist das? Bodenfunktionen und Schwammstadt – Ohne Boden geht es nicht! Ökosystemdienstleistungen des Bodens, gut aber welche und wie in der Stadt uns im Umland?

 

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung unter Telefon 03737/ 7863620 ist erwünscht.

Adresse


09306
Rochlitz