Schloss Rochlitz

Datum
Veranstaltung
7. August
15:00 Uhr

Schlossführung "Querbeet"

Die Schlossführung »Querbeet« gibt einen Überblick über die wichtigsten und schönsten Orte des Schlosses.

Erfahren Sie interessante Details u.a. von der Kapelle mit ihren imposanten Kreuzgewölbe, der Schwarzküche mit ihrem riesigen Herd und dem funktionstüchtigen Rauchfang, den gewaltigen Türmen, in welchen sich Verliese und die Folterkammer verbergen sowie den herrschaftlichen Gemächern von Kurfürst Christian und den prächtig restauriertem Tafelsaal.

Teilnehmergebühr: Erwachsene 8,00 € | ermäßigt 5,50 €

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/ 492310 ist nötig.

8. August
15:00 Uhr

Schlossführung "Querbeet"

Die Schlossführung »Querbeet« gibt einen Überblick über die wichtigsten und schönsten Orte des Schlosses.

Erfahren Sie interessante Details u.a. von der Kapelle mit ihren imposanten Kreuzgewölbe, der Schwarzküche mit ihrem riesigen Herd und dem funktionstüchtigen Rauchfang, den gewaltigen Türmen, in welchen sich Verliese und die Folterkammer verbergen sowie den herrschaftlichen Gemächern von Kurfürst Christian und den prächtig restauriertem Tafelsaal.

Teilnehmergebühr: Erwachsene 8,00 € | ermäßigt 5,50 €

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/ 492310 ist nötig.

11. August

Ferienangebot für Kinder: Porphyr-Mitmach-Werkstatt

Wie die Steinmetze, welche schon seit ewigen Zeiten ihren Knüpfel am Rochlitzer Berg schallen lassen, könnt Ihr ein Stück Porphyr bearbeiten und mitnehmen. Nebenbei gibt’s viel zu erzählen über den roten Stein, der natürlich auch beim Bau des Schlosses eine wichtige Rolle spielte.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: 6,00 EUR pro Person

Startzeiten: 10, 11.30, 13, 14.30 und 16 Uhr - Dauer jeweils 1 Stunde.

15. August
15:00 Uhr

Führung: Weiberregiment auf Schloss Rochlitz

Das Schloss Rochlitz hat in seiner über 1000-jährigen Geschichte schon einige Nutzungen erfahren. Den Wettinern diente es oft als Witwenresidenz. Doch wie sah der Alltag einer adligen Witwe aus? Wie herrschte sie über ihr kleines Reich? Anhand der Biografien Amalias von Sachsen, Elisabeths von Rochlitz und der Kurfürstin Sophie von Sachsen wird diesem Teil der Schlossgeschichte auf den Grund gegangen. 

Teilnahmegebühr: 9,50 Euro, ermäßigt 7 Euro

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

18. August

Ferienangebot für Kinder: Ritterschule

Was gab es nicht alles für Waffen bei den Rittersleuten! Und jede davon will geschickt bedient werden. Da ist ein bisschen Übung angebracht. Mal schauen, wie gut Ihr beim Bogenschießen zielen könnt, oder wie lang Ihr es schafft ein Schwert überhaupt hoch zu halten.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: 6,00 EUR pro Person

Startzeiten: 10, 11.30, 13, 14.30 und 16 Uhr - Dauer jeweils 1 Stunde.

21. August -
22. August

Burgfest zu Rochlitz mit dem Drachen

25. August

Ferienangebot für Kinder: Märchenstunde

Viele Dinge, von denen in Märchen berichtet wird, haben ihren Ursprung auf Schlössern und Burgen. Warum man ihnen einst so große Bedeutung beimaß, ist aber zumeist in Vergessenheit geraten. Auf den Spuren des beliebten Märchens Aschenputtel geht es auf Zeitreise durch das Schloss.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: 6,00 EUR pro Person

Startzeiten: 10, 11.30, 13, 14.30 und 16 Uhr - Dauer jeweils 1 Stunde.

28. August
19:00 Uhr

Nacht der Schlösser: "1000 Jahre vor der Linse - Eine Fotosafari für Fotobegeisterte"

Bei der diesjährigen Nacht der Schlösser öffnet auch das Schloss Rochlitz zu späterer Stunde noch einmal seine Tore. Ab 19 Uhr können Hobbyfotografen und Handynutzer auf Foto-Safari gehen. Wir zeigen Ihnen spektakuläre Orte, bezaubernde Ausblicke und historische Gegenstände und Sie halten die schönsten Momente fotografisch fest. Fangen Sie rund um die blauen Stunde das besondere Lichspiel ein, welches Sie beispielsweise vom Turm über die Mulde erhaschen können, nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit und erleben Sie das Schloss Rochlitz in der Abenddämmerung, wenn keine weiteren Besucher im Schloss sind und Sie in aller Ruhe die Besonderheit und den Charme des Schlosses mit seiner 1000-jährigen Geschichte in einem Bild festhalten können.
Zur Einstimmung reichen wir allen Teilnehmern einen Becher köstlichen Wein.

Teilnahmegebühr: 13,50 Euro inkl. einem Becher Wein

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

29. August
15:00 Uhr

Schlossführung: Vom Keller bis zum Boden

Stolz, geheimnisvoll und auch ein wenig düster wacht das Schloss Rochlitz über die gleichnamige Stadt.
Auf Erkundungstour lassen sich zahlreiche Kleinode entdecken: die imposanten Kreuzgewölbe der Kapelle, die Schwarzküche mit ihrem riesigen Herd und dem funktionstüchtigen Rauchfang, die gewaltigen Türme, in denen sich Verliese und Folterkammer verbergen und nicht zuletzt das prächtig restaurierte Fürstenhaus.

Neben all diesen im Museumsrundgang enthaltenen Räumlichkeiten gibt es natürlich noch allerhand nicht zugängliche Bereiche des Schlosses und diese Türen werden in dieser Führung für Besucher geöffnet. Beispielsweise werden die mittelalterliche Heizung, die Türmerwohnung oder auch die Dachböden gezeigt.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: Erwachsene 8,00 EUR | ermäßigt 5,50 EUR

1. September

Ferienangebot für Kinder: Das große Klugscheißen

Habt ihr schon mal darüber nachgedacht seit wann es Toiletten gab und womit man sich früher abgewischt hat? Vielleicht braucht man nicht alles zu wissen, aber es ist schon spannend was man so alles mit unseren Verdauungsprodukten anfangen kann.
Komm mit ins stille Örtchen und verlasse es wieder mit einem Haufen Scheiße, es lohnt sich, denn auch Goldgräber haben sich mit nichts Anderem beschäftigt.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: 6,00 EUR pro Person

Startzeiten: 10, 11.30, 13, 14.30 und 16 Uhr - Dauer jeweils 1 Stunde.

5. September
15:00 Uhr

Schlossführung "Querbeet"

Die Schlossführung »Querbeet« gibt einen Überblick über die wichtigsten und schönsten Orte des Schlosses.

Erfahren Sie interessante Details u.a. von der Kapelle mit ihren imposanten Kreuzgewölbe, der Schwarzküche mit ihrem riesigen Herd und dem funktionstüchtigen Rauchfang, den gewaltigen Türmen, in welchen sich Verliese und die Folterkammer verbergen sowie den herrschaftlichen Gemächern von Kurfürst Christian und den prächtig restauriertem Tafelsaal.

Teilnehmergebühr: Erwachsene 8,00 € | ermäßigt 5,50 €

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/ 492310 ist nötig.

12. September
15:00 Uhr

Schlossführung: Vom Keller bis zum Boden

Stolz, geheimnisvoll und auch ein wenig düster wacht das Schloss Rochlitz über die gleichnamige Stadt.
Auf Erkundungstour lassen sich zahlreiche Kleinode entdecken: die imposanten Kreuzgewölbe der Kapelle, die Schwarzküche mit ihrem riesigen Herd und dem funktionstüchtigen Rauchfang, die gewaltigen Türme, in denen sich Verliese und Folterkammer verbergen und nicht zuletzt das prächtig restaurierte Fürstenhaus.

Neben all diesen im Museumsrundgang enthaltenen Räumlichkeiten gibt es natürlich noch allerhand nicht zugängliche Bereiche des Schlosses und diese Türen werden in dieser Führung für Besucher geöffnet. Beispielsweise werden die mittelalterliche Heizung, die Türmerwohnung oder auch die Dachböden gezeigt.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: Erwachsene 8,00 EUR | ermäßigt 5,50 EUR

19. September
15:00 Uhr

Führung: Unterwegs mit dem Kerkermeister

Auf der Tour durch die Gemäuer des Schlosses ist Spannendes zu Verliesen, Folterkammer und Gefängniszellen zu erfahren.

Es führt Sie: Michael Kreskowsky.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: Erwachsene 9,50 EUR | ermäßigt 7,00 EUR

25. September
18:00 Uhr

Theater im Schloss - Der herzöglichkräuterlikörliche- alchimixternächtliche Jungtrunk

Nach den erfolgreichen und ausverkauften Vorstellungen der letzten Jahre, können Sie auch in diesem Jahr mit der ganzen Familie erleben, wie die historische Schwarzküche mit ihrem riesigen Herd zur Bühne umgewandelt wird.

Dieser Abend steht ganz unter dem Motto „Der herzöglichkräuterlikörlichealchimixternächtliche Jungtrunk“. Das rasant, faszinierend-historische, fabelhaft-märchenhafte Theaterstück findet in der einzigartigen Kulisse der Schwarzküche, wobei der Herd die Bühne ist, statt.
Jung und Alt sollten sich nicht entgehen lassen, wenn Herzogin Elisabeth ihren allnächtlichen Trunk in der Schwarzküche einfordert. Doch wo ist das Jungkraut? Wer hat den Kessel nicht gesäubert? Und überhaupt? Wo ist Hans?

Nicht nur diesen Fragen gehen Justin Knop und Gerhard Häfele an diesem Abend auf den Grund.

Autor und Regisseur des Stückes ist Marc Mascheck.

Kartenreservierung unter Telefon 03737/492310.

Eintritt: Erwachsene 15,00 EUR | Kinder (4 - 15 Jahre) 10,00 EUR inkl. einem Becher vom Jungtrunk

3. Oktober
15:00 Uhr

Schlossführung: Vom Keller bis zum Boden

Stolz, geheimnisvoll und auch ein wenig düster wacht das Schloss Rochlitz über die gleichnamige Stadt.
Auf Erkundungstour lassen sich zahlreiche Kleinode entdecken: die imposanten Kreuzgewölbe der Kapelle, die Schwarzküche mit ihrem riesigen Herd und dem funktionstüchtigen Rauchfang, die gewaltigen Türme, in denen sich Verliese und Folterkammer verbergen und nicht zuletzt das prächtig restaurierte Fürstenhaus.

Neben all diesen im Museumsrundgang enthaltenen Räumlichkeiten gibt es natürlich noch allerhand nicht zugängliche Bereiche des Schlosses und diese Türen werden in dieser Führung für Besucher geöffnet. Beispielsweise werden die mittelalterliche Heizung, die Türmerwohnung oder auch die Dachböden gezeigt.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: Erwachsene 8,00 EUR | ermäßigt 5,50 EUR

10. Oktober
11:00 Uhr

Erlebnis-Zeitreise-Tag für die ganze Familie rund um das Thema alte Spiele

Es warten wieder zahlreiche Stationen zum Zuschauen und Mitmachen auf die kleinen & großen Besucher. Dabei dreht sich alles um das Thema alte Spiele, welche natürlich auch getestet werden können. Und für eine Stärkung danach wird natürlich auch wieder der riesige Herd in der Schwarzküche kräftig angeheizt werden. 

Eintritt: Erwachsene 7,00 EUR | ermäßigt 5,00 EUR | Kinder (6 - 16 Jahre) 2,50 EUR

16. Oktober
14:30 Uhr

Führung für Kinder bis 10 Jahre: Wer hat Angst im Dunkeln?

Eine Such-Führung für Kinder und Erwachsene durch die dunkelsten Ecken von Schloss Rochlitz.
Knappe Eckehard hat der Küchenmeisterin Alma wieder mal einen Streich gespielt und sich versteckt. Dabei wird er doch für allerlei Arbeit im Schloss gebraucht und auch Wilhelm kommt nicht in seine Rüstung ohne ihn .... Helft suchen und traut Euch in die Verstecke von damals.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: 6,50 EUR pro Person | Kinder bis 12 Jahre zahlen 3,00 EUR

16. Oktober
16:30 Uhr

Führung für Kinder bis 10 Jahre: Wer hat Angst im Dunkeln?

Eine Such-Führung für Kinder und Erwachsene durch die dunkelsten Ecken von Schloss Rochlitz.
Knappe Eckehard hat der Küchenmeisterin Alma wieder mal einen Streich gespielt und sich versteckt. Dabei wird er doch für allerlei Arbeit im Schloss gebraucht und auch Wilhelm kommt nicht in seine Rüstung ohne ihn .... Helft suchen und traut Euch in die Verstecke von damals.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: 6,50 EUR pro Person | Kinder bis 12 Jahre zahlen 3,00 EUR

24. Oktober
15:00 Uhr

Schlossführung: Vom Keller bis zum Boden

Stolz, geheimnisvoll und auch ein wenig düster wacht das Schloss Rochlitz über die gleichnamige Stadt.
Auf Erkundungstour lassen sich zahlreiche Kleinode entdecken: die imposanten Kreuzgewölbe der Kapelle, die Schwarzküche mit ihrem riesigen Herd und dem funktionstüchtigen Rauchfang, die gewaltigen Türme, in denen sich Verliese und Folterkammer verbergen und nicht zuletzt das prächtig restaurierte Fürstenhaus.

Neben all diesen im Museumsrundgang enthaltenen Räumlichkeiten gibt es natürlich noch allerhand nicht zugängliche Bereiche des Schlosses und diese Türen werden in dieser Führung für Besucher geöffnet. Beispielsweise werden die mittelalterliche Heizung, die Türmerwohnung oder auch die Dachböden gezeigt.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: Erwachsene 8,00 EUR | ermäßigt 5,50 EUR

5. November
17:00 Uhr

Gruselführung: Geisterstunde

Eine abendliche Führung für alle, die ausziehen, das Gruseln zu lernen.  
Düster-sagenhafte Legenden und grauenvolle Geschichten der Gerichtsbarkeit spinnen den dunklen Leitfaden, aus dem diese unheimliche Gruselführung gewoben wird – so erschreckend wie Halloween, so faszinierend wie die Rituale zu Allerheiligen und so düster wie die Mythen um den Nebelmond November.  

Wer sich dennoch ins schaurig-schöne Schloss Rochlitz traut, sei furchtbar willkommen geheißen!
Zur Stärkung reichen wir Ihnen einen Becher von unserem köstlichen Gespenstertrunk sowie eine schaurig-knusprige Leckerei aus der Schwarzküche.

Es führt Sie: Almut Zimmermann.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: Erwachsene 13,50 EUR | ermäßigt 11,00 EUR inkl. Gespenstertrunk & einer Leckerei aus der Schlossküche (ab 16 Jahren geeignet)

12. November
15:00 Uhr

"Von einem der Auszog das Fürchten zu lernen" - Eine Gruselführung für Kinder, Familien und Gruselgeschichtenliebhaber

Wie schön kann es sein, wenn einem ein kalter Schauer über den Rücken läuft. Wie abenteuerlich ist das herbstliche Schloss, wenn dunkle Schatten um die Ecken huschen. Gruselige Geschichten, Märchen und Legenden erwecken die alten Gemäuer zum Leben. Warum quietscht dort eine Tür und war da nicht ein Schatten? Nach einer Mutprobe mit kulinarischem Anspruch kann man sogar ein Gruseldiplom erwerben.

Für alle mutigen Besucher gibt es in der Schwarzküche sogar noch einen Becher Gespenstertrunk sowie eine kleiner Leckerei zur Stärkung.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: Erwachsene 10,50 EUR | Kinder bis 16 Jahre 8,00 EUR inkl. einem Becher Gespenstertrunk sowie einer Leckerei aus der Schlossküche (ab 6 Jahren geeignet)

12. November
17:00 Uhr

Gruselführung: Geisterstunde

Eine abendliche Führung für alle, die ausziehen, das Gruseln zu lernen.  
Düster-sagenhafte Legenden und grauenvolle Geschichten der Gerichtsbarkeit spinnen den dunklen Leitfaden, aus dem diese unheimliche Gruselführung gewoben wird – so erschreckend wie Halloween, so faszinierend wie die Rituale zu Allerheiligen und so düster wie die Mythen um den Nebelmond November.  

Wer sich dennoch ins schaurig-schöne Schloss Rochlitz traut, sei furchtbar willkommen geheißen!
Zur Stärkung reichen wir Ihnen einen Becher von unserem köstlichen Gespenstertrunk sowie eine schaurig-knusprige Leckerei aus der Schwarzküche.

Es führt Sie: Almut Zimmermann.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: Erwachsene 13,50 EUR | ermäßigt 11,00 EUR inkl. Gespenstertrunk & einer Leckerei aus der Schlossküche (ab 16 Jahren geeignet)

19. November
15:00 Uhr

"Von einem der Auszog das Fürchten zu lernen" - Eine Gruselführung für Kinder, Familien und Gruselgeschichtenliebhaber

Wie schön kann es sein, wenn einem ein kalter Schauer über den Rücken läuft. Wie abenteuerlich ist das herbstliche Schloss, wenn dunkle Schatten um die Ecken huschen. Gruselige Geschichten, Märchen und Legenden erwecken die alten Gemäuer zum Leben. Warum quietscht dort eine Tür und war da nicht ein Schatten? Nach einer Mutprobe mit kulinarischem Anspruch kann man sogar ein Gruseldiplom erwerben.

Für alle mutigen Besucher gibt es in der Schwarzküche sogar noch einen Becher Gespenstertrunk sowie eine kleiner Leckerei zur Stärkung.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: Erwachsene 10,50 EUR | Kinder bis 16 Jahre 8,00 EUR inkl. einem Becher Gespenstertrunk sowie einer Leckerei aus der Schlossküche (ab 6 Jahren geeignet)

19. November
17:00 Uhr

Gruselführung: Geisterstunde

Eine abendliche Führung für alle, die ausziehen, das Gruseln zu lernen.  
Düster-sagenhafte Legenden und grauenvolle Geschichten der Gerichtsbarkeit spinnen den dunklen Leitfaden, aus dem diese unheimliche Gruselführung gewoben wird – so erschreckend wie Halloween, so faszinierend wie die Rituale zu Allerheiligen und so düster wie die Mythen um den Nebelmond November.  

Wer sich dennoch ins schaurig-schöne Schloss Rochlitz traut, sei furchtbar willkommen geheißen!
Zur Stärkung reichen wir Ihnen einen Becher von unserem köstlichen Gespenstertrunk sowie eine schaurig-knusprige Leckerei aus der Schwarzküche.

Es führt Sie: Almut Zimmermann.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: Erwachsene 13,50 EUR | ermäßigt 11,00 EUR inkl. Gespenstertrunk & einer Leckerei aus der Schlossküche (ab 16 Jahren geeignet)

27. November
15:00 Uhr

"So viel Heimlichkeit" - eine Adventsführung für Kinder & Familien

So viel Heimlichkeit … eine Adventsführung für Kinder, Familien und alle, die sich ein Stückchen kindliche Neugier bewahrt haben.

Was macht die Weihnachtszeit eigentlich so besonders? Natürlich die vielen Türen hinter denen sich Heimlichkeiten erahnen lassen, die unsere Vorfreude steigern. Hinter einer Tür riecht es lecker, ähnlich wie beim Zuckerbäcker, hinter der nächsten knistert das Geschenkpapier, hinter einer dritten stapeln sich geheimnisvolle Kartons. Jeden Tag darf man eine Tür am Adventskalender öffnen und kommt damit dem Weihnachtsfest ein wenig näher. Auch im Schloss Rochlitz verbergen zahlreiche Türen, Geheimnisse, die von Weihnachtswundern erzählen, nach Advent schmecken oder nach kostbaren Geschenken riechen. Lasst uns diese Türen gemeinsam öffnen, die Geheimnisse entdecken und nehmt einen Schatz mit in die dunkle Winterzeit. 

Und was darf in der Weihnachtszeit natürlich nicht fehlen? Genau, ein Becher warmer Fruchtpunsch sowie eine kleine Leckerei aus Schlossküche.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: Erwachsene 10,50 EUR | Kinder bis 16 Jahre 8,00 EUR inkl. einem Becher Fruchtpunsch sowie einer Leckerei aus der Schlossküche

27. November
16:00 Uhr

Musikalische Adventsführung

Das sehnsüchtige Warten auf Weihnachten lässt sich einfacher aushalten, wenn man beispielsweise eine Schlossführung im Lichterschein auf Schloss Rochlitz besucht. Und um so richtig in Stimmung zu kommen, wird dabei gesungen und musiziert. Am Schönsten wäre es, wenn auch die Gäste aus vollem Herzen mit einstimmen. Erleben Sie die wunderbare Akustik in unserer Kapelle und die kulinarischen Genüsse aus der historischen Schlossküche!

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: Erwachsene 13,50 EUR | ermäßigt 11,00 EUR inkl. einem Becher Glühwein sowie einer weihnachtlichen Leckerei aus der Schwarzküche

27. November
17:00 Uhr

Adventsführung im Lichterschein

Eine weihnachtliche Führung im Lichterschein mit Glühwein und Leckereien aus der Schlossküche.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: Erwachsene 13,50 EUR | ermäßigt 11,00 EUR inkl. einem Becher Glühwein sowie einer weihnachtlichen Leckerei aus der Schwarzküche

4. Dezember
15:00 Uhr

"So viel Heimlichkeit" - eine Adventsführung für Kinder & Familien

So viel Heimlichkeit … eine Adventsführung für Kinder, Familien und alle, die sich ein Stückchen kindliche Neugier bewahrt haben.

Was macht die Weihnachtszeit eigentlich so besonders? Natürlich die vielen Türen hinter denen sich Heimlichkeiten erahnen lassen, die unsere Vorfreude steigern. Hinter einer Tür riecht es lecker, ähnlich wie beim Zuckerbäcker, hinter der nächsten knistert das Geschenkpapier, hinter einer dritten stapeln sich geheimnisvolle Kartons. Jeden Tag darf man eine Tür am Adventskalender öffnen und kommt damit dem Weihnachtsfest ein wenig näher. Auch im Schloss Rochlitz verbergen zahlreiche Türen, Geheimnisse, die von Weihnachtswundern erzählen, nach Advent schmecken oder nach kostbaren Geschenken riechen. Lasst uns diese Türen gemeinsam öffnen, die Geheimnisse entdecken und nehmt einen Schatz mit in die dunkle Winterzeit. 

Und was darf in der Weihnachtszeit natürlich nicht fehlen? Genau, ein Becher warmer Fruchtpunsch sowie eine kleine Leckerei aus Schlossküche.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: Erwachsene 10,50 EUR | Kinder bis 16 Jahre 8,00 EUR inkl. einem Becher Fruchtpunsch sowie einer Leckerei aus der Schlossküche

4. Dezember
17:00 Uhr

Adventsführung im Lichterschein

Eine weihnachtliche Führung im Lichterschein mit Glühwein und Leckereien aus der Schlossküche.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: Erwachsene 13,50 EUR | ermäßigt 11,00 EUR inkl. einem Becher Glühwein sowie einer weihnachtlichen Leckerei aus der Schwarzküche

11. Dezember -
12. Dezember

6. Rochlitzer Schlossweihnacht

Den Mittelpunkt der Veranstaltung wird der regionale Weihnachtsmarkt im Schlosshof und im Unterschloss bilden. Die Weihnachtsmarkthütten und Stände werden vorrangig von Rochlitzer Einzelhändlern besetzt. Dabei reicht das Angebot vom typischen Speisenangebot in der Weihnachtszeit, speziellen hausgemachten Leckereien, Bio-Erzeugnissen aus der Region bis hin zu Kunsthandwerk und hochwertigen Spielwaren. Die Besucher erwartet zudem ein buntes Programm, präsentiert von Jung bis Alt. Das Schloss inklusive dem Museum wird wieder geöffnet sein und lädt zum Entdecken ein. Ebenfalls ist das Unterschloss (Bleichgarten) mit einem bunten Familienprogramm belebt.

18. Dezember
15:00 Uhr

"So viel Heimlichkeit" - eine Adventsführung für Kinder & Familien

So viel Heimlichkeit … eine Adventsführung für Kinder, Familien und alle, die sich ein Stückchen kindliche Neugier bewahrt haben.

Was macht die Weihnachtszeit eigentlich so besonders? Natürlich die vielen Türen hinter denen sich Heimlichkeiten erahnen lassen, die unsere Vorfreude steigern. Hinter einer Tür riecht es lecker, ähnlich wie beim Zuckerbäcker, hinter der nächsten knistert das Geschenkpapier, hinter einer dritten stapeln sich geheimnisvolle Kartons. Jeden Tag darf man eine Tür am Adventskalender öffnen und kommt damit dem Weihnachtsfest ein wenig näher. Auch im Schloss Rochlitz verbergen zahlreiche Türen, Geheimnisse, die von Weihnachtswundern erzählen, nach Advent schmecken oder nach kostbaren Geschenken riechen. Lasst uns diese Türen gemeinsam öffnen, die Geheimnisse entdecken und nehmt einen Schatz mit in die dunkle Winterzeit. 

Und was darf in der Weihnachtszeit natürlich nicht fehlen? Genau, ein Becher warmer Fruchtpunsch sowie eine kleine Leckerei aus Schlossküche.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: Erwachsene 10,50 EUR | Kinder bis 16 Jahre 8,00 EUR inkl. einem Becher Fruchtpunsch sowie einer Leckerei aus der Schlossküche

18. Dezember
17:00 Uhr

Adventsführung im Lichterschein

Eine weihnachtliche Führung im Lichterschein mit Glühwein und Leckereien aus der Schlossküche.

Eine Anmeldung unter Telefon 03737/492310 ist nötig.

Teilnahmegebühr: Erwachsene 13,50 EUR | ermäßigt 11,00 EUR inkl. einem Becher Glühwein sowie einer weihnachtlichen Leckerei aus der Schwarzküche

Adresse

Sörnziger Weg 1
09306
Rochlitz

Webseite

http://www.schloss-rochlitz.de