Treff am "Mühlenkeller Auerswalde"

Datum
Veranstaltung
17. April
17:00 Uhr

Wildkräuterspaziergang im Chemnitztal

Finden Sie auf einem ca. einstündigen Spaziergang mit Kräuterfrau Sonja Schulze essbare Wildpflanzen wie Knoblauchrauke, Wildrhabarber oder Scharbockskraut und hören Sie, wie man sie in der Küche verwendet. Je nach Jahreszeit können das ganz unterschiedliche Bestandteile von Kräutern, Büschen oder Bäumen sein, so dass es sich  lohnt, den Weg in verschiedenen Monaten mit zu gehen.

Kosten: 10 Euro, Kinder (6 bis 14 Jahre) 6 Euro.
Ausfall bei ungünstiger Witterung.

24. April
17:00 Uhr

Wildkräuterspaziergang im Chemnitztal

Finden Sie auf einem ca. einstündigen Spaziergang mit Kräuterfrau Sonja Schulze essbare Wildpflanzen wie Knoblauchrauke, Wildrhabarber oder Scharbockskraut und hören Sie, wie man sie in der Küche verwendet. Je nach Jahreszeit können das ganz unterschiedliche Bestandteile von Kräutern, Büschen oder Bäumen sein, so dass es sich  lohnt, den Weg in verschiedenen Monaten mit zu gehen.

Kosten: 10 Euro, Kinder (6 bis 14 Jahre) 6 Euro.
Ausfall bei ungünstiger Witterung.

15. Mai
17:00 Uhr

Wildkräuterspaziergang im Chemnitztal

Finden Sie auf einem ca. einstündigen Spaziergang mit Kräuterfrau Sonja Schulze essbare Wildpflanzen wie Knoblauchrauke, Wildrhabarber oder Scharbockskraut und hören Sie, wie man sie in der Küche verwendet. Je nach Jahreszeit können das ganz unterschiedliche Bestandteile von Kräutern, Büschen oder Bäumen sein, so dass es sich  lohnt, den Weg in verschiedenen Monaten mit zu gehen.

Kosten: 10 Euro, Kinder (6 bis 14 Jahre) 6 Euro.
Ausfall bei ungünstiger Witterung.

29. Mai
17:00 Uhr

Wildkräuterspaziergang im Chemnitztal

Finden Sie auf einem ca. einstündigen Spaziergang mit Kräuterfrau Sonja Schulze essbare Wildpflanzen wie Knoblauchrauke, Wildrhabarber oder Scharbockskraut und hören Sie, wie man sie in der Küche verwendet. Je nach Jahreszeit können das ganz unterschiedliche Bestandteile von Kräutern, Büschen oder Bäumen sein, so dass es sich  lohnt, den Weg in verschiedenen Monaten mit zu gehen.

Kosten: 10 Euro, Kinder (6 bis 14 Jahre) 6 Euro.
Ausfall bei ungünstiger Witterung.

12. Juni
17:00 Uhr

Wildkräuterspaziergang im Chemnitztal

Finden Sie auf einem ca. einstündigen Spaziergang mit Kräuterfrau Sonja Schulze essbare Wildpflanzen wie Knoblauchrauke, Wildrhabarber oder Scharbockskraut und hören Sie, wie man sie in der Küche verwendet. Je nach Jahreszeit können das ganz unterschiedliche Bestandteile von Kräutern, Büschen oder Bäumen sein, so dass es sich  lohnt, den Weg in verschiedenen Monaten mit zu gehen.

Kosten: 10 Euro, Kinder (6 bis 14 Jahre) 6 Euro.
Ausfall bei ungünstiger Witterung.

26. Juni
17:00 Uhr

Wildkräuterspaziergang im Chemnitztal

Finden Sie auf einem ca. einstündigen Spaziergang mit Kräuterfrau Sonja Schulze essbare Wildpflanzen wie Knoblauchrauke, Wildrhabarber oder Scharbockskraut und hören Sie, wie man sie in der Küche verwendet. Je nach Jahreszeit können das ganz unterschiedliche Bestandteile von Kräutern, Büschen oder Bäumen sein, so dass es sich  lohnt, den Weg in verschiedenen Monaten mit zu gehen.

Kosten: 10 Euro, Kinder (6 bis 14 Jahre) 6 Euro.
Ausfall bei ungünstiger Witterung.

28. August
17:00 Uhr

Wildkräuterspaziergang im Chemnitztal

Finden Sie auf einem ca. einstündigen Spaziergang mit Kräuterfrau Sonja Schulze essbare Wildpflanzen wie Knoblauchrauke, Wildrhabarber oder Scharbockskraut und hören Sie, wie man sie in der Küche verwendet. Je nach Jahreszeit können das ganz unterschiedliche Bestandteile von Kräutern, Büschen oder Bäumen sein, so dass es sich  lohnt, den Weg in verschiedenen Monaten mit zu gehen.

Kosten: 10 Euro, Kinder (6 bis 14 Jahre) 6 Euro.
Ausfall bei ungünstiger Witterung.

18. September
17:00 Uhr

Wildkräuterspaziergang im Chemnitztal

Finden Sie auf einem ca. einstündigen Spaziergang mit Kräuterfrau Sonja Schulze essbare Wildpflanzen wie Knoblauchrauke, Wildrhabarber oder Scharbockskraut und hören Sie, wie man sie in der Küche verwendet. Je nach Jahreszeit können das ganz unterschiedliche Bestandteile von Kräutern, Büschen oder Bäumen sein, so dass es sich  lohnt, den Weg in verschiedenen Monaten mit zu gehen.

Kosten: 10 Euro, Kinder (6 bis 14 Jahre) 6 Euro.
Ausfall bei ungünstiger Witterung.

Adresse

Chemnitztalstraße 3
09244
Lichtenau