Hof Landsprosse

Datum
Veranstaltung
27. April
10:00 Uhr -
13:00 Uhr

Wildkräuter-Brunch

Ein gedeckter Tisch erwartet Sie zum Brunch im Kräutergewölbe. Alles Essbare aus dem Garten, kommt auf den Tisch, natürlich und frisch zubereitet. Vorher ist allerdings ein wenig Hand- und Kopfarbeit der Teilnehmer gefragt: Darf dieses ‚Unkraut‘ auch in den Salat ? Sie sammeln gemeinsam, was später auf den Tisch stehen wird.
Bis zu 25 Personen haben im Kräutergewölbe, dem ehemaligen Kuhstall des 200 Jahre alten Bauernhauses, Platz. Genießen Sie Wildkräutersalat und Garnsdorfer grüne Suppe, Bärlauchrösti, Couscous mit Wiesenkümmel oder ein Mahoniendessert. Die Speisenauswahl bietet für jeden Geschmack etwas und ändert sich je nach Erntesaison.

Preise 2019
Erwachsener: 19,00 €
Kind 6-14 Jahre: 14,00 €

Eine Anmeldung unter www.landsprosse.de ist unbedingt erforderlich!

27. April
16:00 Uhr

Mit den Ziegen Othella und Vida durch Feld und Flur

Seit rund zwei Jahren wohnen die Ziegen Othella und Vida auf dem Wildkräuterhof von Sonja Schulze in Garnsdorf. „Jetzt haben sie sich eingelebt und wir möchten Gruppen gerne die Gelegenheit geben, zusammen mit ihnen auf eine gemütliche Wanderung zu gehen“, so die Kräuterpädagogin.

Je nach Lust und Laune der Tiere beträgt die Strecke zwischen 3 und 6 Kilometern. Überhaupt hängt bei der Tour alles von den Tieren ab. „Sie haben ihren eigenen Kopf und sind immer bemüht, die Herde zusammenzuhalten“, weiß Sonja Schulze. Wenn Kinder zur Gruppe gehören, sollten sie deshalb mindestens fünf Jahre alt sein. Dafür gibt es bei der Tour Spannendes über die Tiere zu lernen: Welche Ansprüche haben sie? Wie verhält man sich ihnen gegenüber? Warum sind sie so gute Herdentiere?

Die Ziegendamen wollen nicht immer gestreichelt werden, lassen sich aber gerne an der Leine führen. Wer es ausprobieren möchte, hat am 27. April sowie 4. Mai 2019 die Gelegenheit dazu. Die Termine richten sich an Gruppen bis 10 Personen. Wer Interesse hat, muss sich unter Telefon (037208) 883931 bei Sonja Schulze anmelden.

Eine Wanderung kostet pro Gruppe und Stunde 60 Euro.

 

Kontakt
Wildkräuterhof Landsprosse
Sonja Schulze
Garnsdorfer Hauptstraße 42
09244 Garnsdorf, Ortsteil Lichtenau
Telefon und Fax: (037208) 883931

4. Mai
10:00 Uhr -
13:00 Uhr

Wildkräuter-Brunch

Ein gedeckter Tisch erwartet Sie zum Brunch im Kräutergewölbe. Alles Essbare aus dem Garten, kommt auf den Tisch, natürlich und frisch zubereitet. Vorher ist allerdings ein wenig Hand- und Kopfarbeit der Teilnehmer gefragt: Darf dieses ‚Unkraut‘ auch in den Salat ? Sie sammeln gemeinsam, was später auf den Tisch stehen wird.
Bis zu 25 Personen haben im Kräutergewölbe, dem ehemaligen Kuhstall des 200 Jahre alten Bauernhauses, Platz. Genießen Sie Wildkräutersalat und Garnsdorfer grüne Suppe, Bärlauchrösti, Couscous mit Wiesenkümmel oder ein Mahoniendessert. Die Speisenauswahl bietet für jeden Geschmack etwas und ändert sich je nach Erntesaison.

Preise 2019
Erwachsener: 19,00 €
Kind 6-14 Jahre: 14,00 €

Eine Anmeldung unter www.landsprosse.de ist unbedingt erforderlich!

4. Mai
16:00 Uhr

Mit den Ziegen Othella und Vida durch Feld und Flur

Seit rund zwei Jahren wohnen die Ziegen Othella und Vida auf dem Wildkräuterhof von Sonja Schulze in Garnsdorf. „Jetzt haben sie sich eingelebt und wir möchten Gruppen gerne die Gelegenheit geben, zusammen mit ihnen auf eine gemütliche Wanderung zu gehen“, so die Kräuterpädagogin.

Je nach Lust und Laune der Tiere beträgt die Strecke zwischen 3 und 6 Kilometern. Überhaupt hängt bei der Tour alles von den Tieren ab. „Sie haben ihren eigenen Kopf und sind immer bemüht, die Herde zusammenzuhalten“, weiß Sonja Schulze. Wenn Kinder zur Gruppe gehören, sollten sie deshalb mindestens fünf Jahre alt sein. Dafür gibt es bei der Tour Spannendes über die Tiere zu lernen: Welche Ansprüche haben sie? Wie verhält man sich ihnen gegenüber? Warum sind sie so gute Herdentiere?

Die Ziegendamen wollen nicht immer gestreichelt werden, lassen sich aber gerne an der Leine führen. Wer es ausprobieren möchte, hat am 4. Mai 2019 die Gelegenheit dazu. Die Termine richten sich an Gruppen bis 10 Personen. Wer Interesse hat, muss sich unter Telefon (037208) 883931 bei Sonja Schulze anmelden.

Eine Wanderung kostet pro Gruppe und Stunde 60 Euro.

 

Kontakt
Wildkräuterhof Landsprosse
Sonja Schulze
Garnsdorfer Hauptstraße 42
09244 Garnsdorf, Ortsteil Lichtenau
Telefon und Fax: (037208) 883931

11. Mai -
12. Mai

10:00 Uhr -
13:00 Uhr

Wildkräuter-Brunch

Ein gedeckter Tisch erwartet Sie zum Brunch im Kräutergewölbe. Alles Essbare aus dem Garten, kommt auf den Tisch, natürlich und frisch zubereitet. Vorher ist allerdings ein wenig Hand- und Kopfarbeit der Teilnehmer gefragt: Darf dieses ‚Unkraut‘ auch in den Salat ? Sie sammeln gemeinsam, was später auf den Tisch stehen wird.
Bis zu 25 Personen haben im Kräutergewölbe, dem ehemaligen Kuhstall des 200 Jahre alten Bauernhauses, Platz. Genießen Sie Wildkräutersalat und Garnsdorfer grüne Suppe, Bärlauchrösti, Couscous mit Wiesenkümmel oder ein Mahoniendessert. Die Speisenauswahl bietet für jeden Geschmack etwas und ändert sich je nach Erntesaison.

Preise 2019
Erwachsener: 19,00 €
Kind 6-14 Jahre: 14,00 €

Eine Anmeldung unter www.landsprosse.de ist unbedingt erforderlich!

8. Juni
10:00 Uhr -
13:00 Uhr

Wildkräuter-Brunch

Ein gedeckter Tisch erwartet Sie zum Brunch im Kräutergewölbe. Alles Essbare aus dem Garten, kommt auf den Tisch, natürlich und frisch zubereitet. Vorher ist allerdings ein wenig Hand- und Kopfarbeit der Teilnehmer gefragt: Darf dieses ‚Unkraut‘ auch in den Salat ? Sie sammeln gemeinsam, was später auf den Tisch stehen wird.
Bis zu 25 Personen haben im Kräutergewölbe, dem ehemaligen Kuhstall des 200 Jahre alten Bauernhauses, Platz. Genießen Sie Wildkräutersalat und Garnsdorfer grüne Suppe, Bärlauchrösti, Couscous mit Wiesenkümmel oder ein Mahoniendessert. Die Speisenauswahl bietet für jeden Geschmack etwas und ändert sich je nach Erntesaison.

Preise 2019
Erwachsener: 19,00 €
Kind 6-14 Jahre: 14,00 €

Eine Anmeldung unter www.landsprosse.de ist unbedingt erforderlich!

29. Juni
10:00 Uhr -
13:00 Uhr

Wildkräuter-Brunch

Ein gedeckter Tisch erwartet Sie zum Brunch im Kräutergewölbe. Alles Essbare aus dem Garten, kommt auf den Tisch, natürlich und frisch zubereitet. Vorher ist allerdings ein wenig Hand- und Kopfarbeit der Teilnehmer gefragt: Darf dieses ‚Unkraut‘ auch in den Salat ? Sie sammeln gemeinsam, was später auf den Tisch stehen wird.
Bis zu 25 Personen haben im Kräutergewölbe, dem ehemaligen Kuhstall des 200 Jahre alten Bauernhauses, Platz. Genießen Sie Wildkräutersalat und Garnsdorfer grüne Suppe, Bärlauchrösti, Couscous mit Wiesenkümmel oder ein Mahoniendessert. Die Speisenauswahl bietet für jeden Geschmack etwas und ändert sich je nach Erntesaison.

Preise 2019
Erwachsener: 19,00 €
Kind 6-14 Jahre: 14,00 €

Eine Anmeldung unter www.landsprosse.de ist unbedingt erforderlich!

27. November -
29. November

14:00 Uhr -
18:00 Uhr

Moosgärtlein & Adventskranzbastelstube

3 Termine mit Birgit und Reina

Keine Anmeldung erforderlich. Infos unter www.landsprosse.de

Adresse

Garnsdorfer Hauptstraße 42
09244
Lichtenau, Ortsteil Garnsdorf