MAMIinFORM

Datum
Veranstaltung
29. Mai
16:30 Uhr

Qigong-Grundkurs in Burgstädt

Zhineng Qigong wurde von dem renommierten QiGong Großmeister und TCM Arzt Dr. Pang Ming entwickelt. Angetrieben vom Wunsch, kranken Menschen zu helfen, entwickelte er diese Form des QiGong, die einfach zu erlernen ist. Ziel ist es, den Fluss der Lebensenergie "Qi" im Körper zu fördern

Lehrerin Gunhild Schröder vom Zhineng Qigong Deutschland e.V. vermittelt diese einfach zu erlernende Basisübung (Qi Anheben und Ausgießen) in einem Kurs von 10 x 90 Minuten. Start ist am 29. Mai 2019, 16.30 Uhr, in der Chemnitzer Straße 29 in Burgstädt (in den Räumen von MAMIinFORM).

„Mein Wunsch ist es, Menschen anzusprechen, die lernen möchten, mit ihrer zur Verfügung stehenden Lebensenergie zu haushalten. Das heißt, diese zu vermehren, um bis ins hohe Alter bei guter Gesundheit und Beweglichkeit alle Aufgaben und Herausforderungen des Lebens eigenständig und unabhängig zu bewältigen und Freude am Leben zu haben“, erzählt Gunhild Schröder.

Mehr zu dieser besonderen Qigongform erfahren Sie auf der Website des Vereins, www.zhinengqigong-deutschland-ev.de

Die Folgekurse finden jeweils mittwochs, 16.30 Uhr, statt. Der Kurs wird durch einige Krankenkasse unterstützt. Sonst kostet er 120 Euro.

Kontakt und Kursanmeldung

Gunhild Schröder

Telefon (0172) 77 16 831

Adresse

Chemnitzer Straße 29
09217
Burgstädt