Führungen im Herbst

Auf Entdeckungstour im Tal der Burgen

Rochsburg im Fackelschein Rochsburg im FackelscheinFotografie: Archiv Schloss Rochsburg Jetzt im Herbst verlagern sich die Angebote unserer Gästeführer natürlich hauptsächlich nach drinnen. Aber dennoch warten spannende Termine auf Sie:

 

  

 

 

 

 

 

 

22.10.2017: Rundwanderung auf den Spuren der „Goldenen Lebensregeln“ von Friedrich Eduard Bilz
Treffpunkt: 10 Uhr, Marktbrunnen Lunzenau
Bei einem gemütlichen Spaziergang mit Gästeführerin Margit Aurich erfahren Sie viel Wissenswertes über das Leben und Wirken des Naturheilkundlers Friedrich Eduard Bilz, der in Arnsdorf bei Penig geboren wurde.
Sie wandern gemeinsam bis zum Gartencafé Schievelbein in Rochsburg, nach einer kurzen Rast weiter zum Bilz-Geburtshaus in Arnsdorf und danach zurück zum Ausgangspunkt.
Unterwegs widmen Sie sich gemeinsam den Themen Luft, Licht, Wasser, Ernährung, Erholung, Ruhe und natürlich Bewegung und auch der Humor wird nicht zu kurz kommen.
Die Teilnehmer sollten gut zu Fuß sein, ggfs. etwas Verpflegung und ein Handtuch mitbringen (Wofür wird erst bei der Wanderung verraten.) Festes Schuhwerk wird empfohlen.
Teilnahmegebühr: 3 Euro, für Kinder kostenfrei.

22.10.2017: Geführte Radrundtour nach Limbach-Oberfrohna
Treff: 10 Uhr, Märchenbrunnen Burgstädt
Zum Abschluss der Radsaison fahren Sie mit Gästeführer Joachim Zwintzscher über Hartmannsdorf nach Limbach-Oberfrohna. Unterwegs gibt's Informationen zur Stadtgeschichte, zum Tierpark, zur Stadtkirche und zum Rittergut.
Streckenlänge: rund 60 Kilometer
Teilnahmegebühr: 5 Euro
Radhelm empfohlen!

22.10.2017: Führung "Vom Keller bis zum Boden"
Beginn: 15 Uhr, Schloss Rochlitz
Eine Führung durch sonst nicht zugängliche Bereiche.
Anmeldung unter Telefon (03737) 492310 erforderlich.
Teilnahmegebühr: 7,50 Euro, ermäßigt 5 Euro.

28. und 29.10.2017: Führungen in den Kellerbergen
Zeit: 14.00 bis 17.00 Uhr, Kellerberge Penig
Eintrittspreise Kellerberge mit Heimatberg: Erwachsene: 3,50 €, Kinder: 1,50 €

29.10.2017: Führung "Geheimnisse in Stein und Mörtel"
Beginn: 14 Uhr, Schloss Rochsburg, Lunzenau
Führung zur Baugeschichte der Rochsburg, Der langjährige Denkmalpfleger des Landkreises Karl-Heinz Karsch nimmt Sie mit auf eine spannende Zeitreise in die über 800jährige Baugeschichte des Schlosses Rochsburg.
Führungsgebühr: 6,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro

29.10.2017: Spaziergang mit Herzogin Elisabeth von Rochlitz
Treff: 14 Uhr, Marktbrunnen Rochlitz
Rochlitz ist eine der ältesten Städte Sachsens. Die St. Petrikirche bildet zusammen mit dem historischen Stadtkern und dem mächtigen Schloss eines der schönsten Bauensembles Sachsens. Herzogin Elisabeth führt Sie höchstpersönlich durch die Stadt. Dabei gewinnen Sie zahlreiche Eindrücke aus der 1000jährigen Geschichte der Region und erfahren so manche Anekdote.
Teilnahmegebühr: 4 Euro

04.11.2017: Führung „Rochsburg im Fackelschein“
Beginn: 19 Uhr, Schloss Rochsburg, Lunzenau
Romantischer Saisonausklang für Erwachsene mit einem Rundgang zu den Glanzpunkten des Schlosses. Dabei wird es um die Geschichten, die das Schloss selber schreibt, gehen.
Voranmeldung erforderlich, Telefon (037383) 803810
Eintritt: 8 Euro

05.11.2017: Erlebnisbericht über die Bergregenwälder des Ost-Himalaya
Dauer; 15 bis 17 Uhr, Naturschutzstation Herrenhaide
Thomas Brockhaus war von 1987 bis 1985 aktiver Helfer in der Naturschutzstation Herrenhaide. Jetzt bringt er die Erfahrungen aus seinen Reisen mit.

08.+10.11.2017: Geisterstunde
Beginn: 18 Uhr, Schloss Rochlitz
Eine abendliche Gruselführung für Kinder und Kind Gebliebene.
Anmeldung unter Telefon (03737) 492310 erforderlich.
Teilnahmegebühr: 6,50 Euro

11.+12.11.2017: Führungen in den Kellerbergen
Zeit: 14.00 bis 17.00 Uhr, Kellerberge Penig
Eintrittspreise Kellerberge mit Heimatberg: Erwachsene: 3,50 €, Kinder: 1,50 €

12.11.2017: Hinter den Kulissen – Eine Führung über Dachböden und in sonst verschlossene Bereiche
Beginn: 13 + 15 Uhr, Schloss Rochsburg, Lunzenau
Eine Führung über Dachböden und in sonst verschlossene Bereiche
Führungspreis: 6,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro
Voranmeldung erforderlich, Telefon (037383) 803810

25.+26.11.2017: Führungen in den Kellerbergen
Zeit: 14.00 bis 17.00 Uhr, Kellerberge Penig
Eintrittspreise Kellerberge mit Heimatberg: Erwachsene: 3,50 €, Kinder: 1,50 €

26.11.2017: Sonderführung "Adlige Bestattungskultur" zum Totensonntag
Beginn: 14 Uhr, Schloss Rochsburg, Lunzenau
Eine Führung durch Schlosskapelle, Gruft und Dorfkirche
Eintritt: 6 Euro, ermäßigt 4 Euro
Voranmeldung erforderlich, Telefon (037383) 803810

30.11.2017: Stille Nacht?
Beginn: 18 Uhr, Schloss Rochlitz
Ein Streifzug durch unsere weihnachtliche Festkultur und Weihnachtsstuben aus 3 Jahrhunderten und Weihnachtsbäckerei aus alten Kochbüchern.
Anmeldung unter Telefon (03737) 492310 erforderlich.
Teilnahmegebühr: 10,50 Euro, ermäßigt 8 Euro